Switch Language

Grants4Apps Demo Day

Grants4Apps Demo Day

by Nico Thom, 3. November 2014

Während nun fast 100 Tagen haben die ersten Start-ups des Bayer Grants4Apps Accelerators ihre Ideen, Produkte und Dienste mithilfe ihrer Mentoren reifen lassen. Am Ende ihres Aufenthalts werden sie der Öffentlichkeit ihre Hardware, Software und Geschäftsmodelle präsentieren. Insgesamt hatten fünf Start-ups die Chance, vom Programm und der damit verbundenen Finanzierung zu profitieren:

  • Cortrium mit einem „wearable health data sensor“,
  • PharmAssistant mit ihrer intelligenten Pillenbox und Monitoring Dienst,
  • FabUlyzer mit ihrem „wearable breath analyzer“,
  • Parica mit einem kontaktlosen System zum Messen von Vitaldaten und
  • Qompium mit CardiMoni, einer Smartphone App zum Messen von Vitaldaten und zur Interaktion mit Gesundheits-Experten.

Der Demo Day am 01.12.2014 ist nicht nur Gelegenheit für diese Start-ups, sich und ihre Ergebnisse zu präsentieren. Auch Besucher haben die Gelegenheit, eigene Ideen und Start-ups zu „pitchen“ und sich mit den anwesenden Start-ups, Experten und Teilnehmern zu vernetzen.

Nachdem Schaltzeit bereits die erfolgreiche Kick-off Veranstaltung des Accelerators mit mehr als 300 Teilnehmern unterstützte, dürfen wir auch den Demo Day mit Konzeption, Moderation und Coaching der Start-ups begleiten. Teilnehmerplätze werden begrenzt sein, daher RSVP. Das Motto der Kick-off Veranstaltung „noone leaves before 2 a.m.“ wird weiter verschärft und wir hoffen, dass jeder solange bleibt, bis die erste U-Bahn wieder fährt.

Bildquellen

  • grants4apps: Belichtungswerk.com